storia

Come nella canzone di Jonny Hill „Ruf Teddybär 1 4“ („Chiama orsacchiotto 1 4“) un camionista esaudisce il più grande desiderio di un bambino costretto in sedia a rotelle, con un viaggio sul suo grande camion, così un Piccolo gruppo di Varna con l’aiuto di numerosi volontari desidera regalare a molti bambini e giovani invalidi, portatori di handicap oppure afflitti da malattia, la possibilità di salire e percorrere un breve itinerario su alcuni camion. Una giornata felice e spensierata con un piccolo programma e moltissimi occhi di bambini luccicanti di gioia.

Story

Wie im Lied von Jonny Hill „Ruf Teddybär 1 4“ ein LKW-Fahrer einem kleinen gelähmten Jungen im Rollstuhl mit einer Trucker-Fahrt seinen größten Wunsch erfüllt, so möchte eine kleine Gruppe aus Vahrn mit zahlreichen freiwilligen Helfern an diesem Tag vielen Kindern und Jugendlichen, mit Beeinträchtigungen aufgrund von Behinderung oder Krankheit, ein ebenso tolles Erlebnis schenken. Ein unbeschwerter, fröhlicher gemeinsamer Tag, mit einem kleinen Rahmenprogramm und vielen strahlenden Kinderaugen.